Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

    

 

 

 

Brauchen sie „Verstärkung“???

  Vorher und nachher

 

MobilfunkmastMobilfunkmast

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kompetenz in Mobilfunk-Verstärker-Anlagen

 

Ein herzliches "MOIN" von der Ostsee!

Seien sie gegrüßt auf der Internetpräsens der SeaAirCompany GmbH / Abt. Mobilfunkverstärker-Anlagen. Auf den folgenden Seiten erhalten sie ausführliche Informationen über uns- und unser Leistung Spektrum.

Ich wünsche ihnen viel Spaß dabei!

Beste Grüße. Frank Mertens (Geschäftsführer)

 

-Über uns:

 

 

Wir sind ein Familienunternehmen, welches seit 3 Generationen im Objekt- und Glas-Metall-Fassadenbau, sowie deren Planung tätig ist. Zudem können wir auf jahrelange Erfahrung im Mobilfunkmastbau zurückgreifen. Im Auftrag der Firma „Deutsche Funkturm“ waren wir u.a. für die Standortanalyse, die Planung, sowie die Statik der Masten verantwortlich. Mit diesem Knowhow auf der Festplatte haben wir uns seit geraumer Zeit u.a. im Bereich Fassadenplanung und Mobilfunkverstärkeranlagen spezialisiert. Damals, in Ostwestfalen-Lippe (Nordrhein Westfalen) ansässig, folgten wir unserer Sehnsucht nach dem Meer und sind nun seit 5 Jahren am Timmendorfer Strand und in Lübeck ansässig. -Dort arbeiten, wo andere Urlaub machen-. Unsere Büros mit Meer- und Traveblick lassen jeden Tag aufs Neue Urlaubsfeeling aufkommen, was gute Laune, sowie kreatives Arbeiten zur Folge hat. Unser Leitspruch -NORDIC COMPETENCE- ist hier Seins Bekundung und Motivation zugleich. Jeden Tag aufs Neue.

 

 

 

 

-Mobilfunkverstärker: LTE, UMTS, GSM

Mobile Datenkommunikation ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Jedoch ist diese Technik genial und störungsanfällig  zugleich. Beton, Stahl und andere Baustoffe schirmen die Mobilfunkstrahlung ab, sodass in Büros, Wohnhäusern sowie Industriegebäuden sogenannte Funklöcher entstehen können, was Empfangseinbußen zur Folge hat. Oftmals ist die Kommunikation sogar ganz gestört, obwohl der nächste Sendemast nur ein paar hundert Meter entfernt steht.

Mittels modernster Mobilfunk-Verstärkungstechnik stellen wir trotz dieser Umstände eine optimale Versorgung ihrer Inhouse-Funknetze her, sodass eine störungsfreie Datenkommunikation gewährleistet ist.

Große, namhafte Logistikunternehmen zählen u.a. zu unseren Kunden.

Profitieren auch sie von unserem Knowhow und kontaktieren uns!

Wir holen das Optimum aus ihrem Funknetz heraus.

 

 

-Inhouse-Mobilfunkverstärker / Die Technik:

 

Einfache schematische Darstellung.Einfache schematische Darstellung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_________________________________________________________________________________________________________

Grundsätzlich- und einfach gesagt, besteht eine Inhouse- Mobilfunkverstärker-Anlage immer aus einer Außenantenne, einem Verstärker (auch Repeater genannt) dem Verteiler (Splitter) und den Innenantennen. 

Das sieht erstmal einfach aus - Ist es aber nicht.

Es geht schon mit der Außenantenne los. Wenn diese nicht optimal eingemessen- und auf dem Gebäudedach platziert ist, so kann die gesamte Effizienz der Repeater-Anlage gefährdet sein.

Ganz wichtig hierbei ist die dringende Tatsache, dass die Hauptnetze der Telefonanbieter unter gar keinen Umständen von der Repeater-Anlage beeinflusst werden dürfen. Auch umliegende Gebäude und Grundstücke sind hier mit einzubeziehen. Die Bundesnetzagentur könnte ansonsten Bußgelder verhängen, da sie die Netzte stätig kontrolliert und Abweichungen sofort ausfindig machen kann.

Lassen sie ihre Repeater-Anlage deswegen immer von einem Fachmann installieren. Sie sind also genau richtig hier!

 

-Innovation bei Großprojekten:

Um große Gebäude, wie Hallen, bestmöglich zu verstärken müssen in der Regel viele Verteiler und Innenantennen verbaut werden. Dazu benötigt man mehrere Repeater Außenantennen, da die Leistungslänge einer Verstärkungsanlage limitiert ist. Jeder Splitter, sowie jede Innenantenne verringert den Signalpegel einer Anlage. Zudem produzieren die über lange Strecken geführten Kabel selbst schon enorme Verluste.

 

Unsere Anlagen kommen in der Regel mit einer Außenantenne klar. Durch unsere Spezialkomponenten verringern wir den Leistungsverlust der geführten Kabel und können dadurch längere Strecken realisieren.

 

Das spart Kosten! Zudem verringert sich das Risiko die Haupt-Netze zu beeinflussen. 

 

 

-Preise:

Man kann hierzu schwer Aussagen treffen, jedoch ist eine Mobilfunkverstärker-Anlage unter 2500 Euro nicht zu realisieren, da die Grundkomponenten sehr teuer sind. Auch Quadratmeterpreise bei Gewerbe- Industrie und Bürokomplexen zu nennen ist sehr schwierig. Es kommt immer auf die einzelnen örtlichen Gegebenheiten an.

 

 

 

 

 -Strahlenbelastung: 

Viele unserer Kunden fragen sich, ob durch die Mobilfunkverstärker-Anlagen eine Erhöhung der Strahlenbelastung festgestellt werden kann. Diese Sorge können wir entkräften, da ein Mobiltelefon, welches krampfhaft versucht sich in ein schlechtes Empfangsnetz einzuloggen, eine viel höhere Strahlung erzeugt, als wenn das Netz gut ausgebaut ist und das Smartphone z.B. sich nur noch „entspannt“ einklinken muss. Auch der Akkuverbrauch singt dadurch, da ein Betrieb im guten Netz weniger Leistung erfordert.

 

 

 

 

-Unser Service für sie:

 

Wir sind Komplett-Dienstleister im Gebiet Inhouse-Mobilfunkverstärker-Anlagen für Privat und Gewerbe.

 

Kontaktieren sie uns!

 

Beratung | Planung | Lieferung | Montage | Inbetriebnahme